Pferdebestattung

antares Tierbestattungen für Pferde und Pferdebestattung sowie Pferdekremierung

Der Verlust seines geliebten Pferdes oder Ponys, ein treuer Wegbegleiter über viele Jahre, ist für jeden Besitzer schwer. In diesem emotionalen Moment ist es für viele Trauernde wichtig, sich von seinem Tier auf dem letzten gemeinsamen Weg mit Würde und Respekt zu verabschieden. Eine Einäscherung im Pferdekrematorium macht diesen letzten Weg zu etwas ganz Besonderem.

Der Transport des eigenen Pferdes auf dem Weg zum Krematorium ist für viele Besitzer schwierig durchzuführen. Falls erwünscht, übernehmen wir für Sie auch die bayernweite Überführung Ihres geliebten Tieres, wie die Abholung zu Hause oder beim Tierarzt. Der Transport in einem speziell angefertigten Pferdeanhänger erfolgt selbstverständlich durchaus mit größter Sorgfalt und Respekt vor dem verstorbenen Tier.

Erst 2017 tritt die Ausnahmeregelung in Deutschland in Kraft, dass Pferde nicht mehr als Nutztiere „entsorgt“ werden müssen, sondern würdevoll bestattet werden dürfen, tritt in Kraft.

Ihr Pferd wird noch am selben Tag abgeholt. Sie haben die Möglichkeit Ihr Pferd auf seinem letzten Weg zu begleiten und im Krematorium Abschied zu nehmen. Pferdebestattungen durch Einäscherung bzw. Kremierung ermöglichen Ihnen einen besonderen und intimen Abschied. Es hilft Ihnen vielleicht sogar, mit der Trauer besser umzugehen. So können Sie Ihrem treuen Freund die letzte Ehre erweisen.

Preise

Für die Einäscherung eines Pferdes im Krematorium:

Pferd bis 300kg

1990,00 €

Pferd 301-500kg

2390,00 €

Pferd 501-800kg

2990,00 €

Pferd über 800kg

3490,00 €

  • Im Preis enthalten ist eine Standard-Urne.
  • Es handelt sich immer um eine Einzel-Einäscherung.
  • Fahrtkosten berechnen sich nach Entfernung